Grabfrevel und Wiedergänger in der Lex Salica

Lex Salica XIV,12; LV,5; D XIX,2

in Amsterdamer Beiträge zur älteren Germanistik
Restricted Access
Get Access to Full Text
Rent on DeepDyve

Have an Access Token?

Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.

Help

 

Have Institutional Access?

Login with your institution. Any other coaching guidance?

Connect

Abstract

The main theme in this piece is the interment of two corpses in the same coffin.

Sections
References
  • Cath Mhuighe Leana Or the Battle of Magh Lean: Together with Tocmarc Momera Or the Courtship of MomeraDublin 1855.

  • DIL = Dictionary of the Irish Language. – Royal Irish AcademyDublin 1913–1976.

  • GamillschegErnst1928. Etymologisches Wörterbuch der französischen SpracheHeidelberg.

  • GrimmJacob1856. ‘Über das Verbrennen von Leichen’ in: Kleinere Schriften II.

  • GrönbechWilhelm1961. Kultur und Religion der Germanen. 2 Bde. 8. = 1. Aufl.

  • van HeltenW. L.1900. “Zu den malbergischen Glossen und den salfränkischen Formeln und Lehnwörtern in der Lex Salica” in: PBB 25225542.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • KelleJohann1881. Glossar der Sprache Otfrids. Aalen (Neudruck 1963).

  • KlugeFriedrich1922. Mittellateinische Wortgeschichten. AR 6232240.

  • LEIA = Lexique étymologique de l’Irlandais ancien (erschienen A–D M–U) 1959–1996

  • MLW = Mittellateinisches Wörterbuch bis zum ausgehenden 13. Jh. München 2007.

  • Nehlsen Hermann 1978. “Der Grabfrevel in den germanischen Rechtsaufzeichnungen. Zugleich ein Beitrag zur Diskussion um Todesstrafe und Friedlosigkeit” in: Herbert Jankuhn – Hermann Nehlsen – Hartmut Roth (Hgg.). Zum Grabfrevel in vor- und frühgeschichtlicher Zeit. Bericht über ein Kolloquium der Kommission für die Altertumskunde Mittel- und Nordeuropas vom 14.–16. Februar 1977 (Abhandl. der Ak. d. Wiss. Göttingen phil.-hist. Kl. 3. Folge NS 113). Göttingen 107–65.

  • RGA = Reallexikon der germanischen AltertumskundeBerlin 1978–2008.

  • TiefenbachHeinrich1986. “Edulcus, (h)idulgus, iddulcos. Zur malbergischen Glosse für die Doppelbestattung in der Lex Salica” in: Sprache und Recht (FS Ruth Schmidt-Wiegand). Ed. Karl Hauck u.a. Berlin New York957971.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • de VriesJan1970. Altgermanische Religionsgeschichte. 2 Bde. Berlin.

Figures
Index Card
Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 44 44 4
Full Text Views 16 16 0
PDF Downloads 8 8 0
EPUB Downloads 0 0 0