TRIEBWERKE STATT TRIEBLEBEN: ÜBER LIEBE UND SEXUALITÄT IN DER DDR-SCIENCE-FICTION

in Canadian-American Slavic Studies
Restricted Access
Get Access to Full Text
Rent on DeepDyve

Have an Access Token?



Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.



Help

Have Institutional Access?



Access content through your institution. Any other coaching guidance?



Connect

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

TRIEBWERKE STATT TRIEBLEBEN: ÜBER LIEBE UND SEXUALITÄT IN DER DDR-SCIENCE-FICTION

in Canadian-American Slavic Studies

References

1. Vgl. zu diesem Problembereich die Überlegungen des, jetzt in der BRD lebenden. DDR-Autors Günter Kunert: "Sozialistische Gesellschaft und Pornographie", in: Frankfurter Rundschau, 24.7.1974, S. 7. 2. Vgl. hierzu z. B. Heinrich Taut: "Das Bekannte ist nicht das Erkannte", in: Sonn- tag, Nr. 53 (1962), S. 11.

3. Vgl. Olaf R. Spittel: "Von fremden und bekannten Sternen-Neues in der DDR-Sci- ence-fiction", in: Temperamente: Blätter für junge Literatur, H. 4 (1980), S. 145-46. 4. Vgl. Hartmut Mechtel: "Die reale Welt der Phantasten", in: Temperamente: Blät- ter für junge Literatur, H. 2 (1978), S. 117f. 5. Wolf Weitbrecht: Stunde der Ceres (zit. nach der Ausgabe "Roman-Zeitung" Nr. 310) (Berlin/DDR: Neues Leben, 1976), S. 3-4.

6. Zur ausführlichen Darstellung der Agentenproblematik und zur spezifischen Typi- sierung der DDR-SF dieser Zeit vgl. das Kapitel "Aufbauwunder und Agentenwesen: U- topisch-phantastische Literatur für die Tagespolitik", in: Horst Heidtmann: Utopisch-

phantasicheLiteraturinderDDR:UntersuchungenzurEntwicklungeinesunterhaltungs-literarischenGenresvon1945-1979 (München: Fink, 1982), S. 50-62.

7. Vgl. z. B. Alexander Kröger: Antarktis 2020 (Berlin/DDR: Neues Leben, 1973), S. 102. 8. Vgl. Günter und Johanna Braun: "Allein im Weltraum", Erstveröff. in: DasMagazin, . H. 8 (1966), S. 26-28, nachgedruckt in: Franz Rottensteiner (Hg.): Die andere Zukunft: Phantastische Erzählungen aus der DDR (Frankfurt/M: Suhrkamp, 1982), S. 236-40.

9. Günter und Johanna Braun: Der Irrtum des Großen Zauberers (Berlin/DDR: Neues Leben, 1972), nachgedruckt als Suhrkamp-Taschenbuch Bd. 807 (Frankfurt/M, 1982). 10. Günter und Johanna Braun: Unheimliche Brscheinungsformen auf Omega XI (Berlin/DDR: Neues Leben, 1974), nachgedruckt als Suhrkamp-Taschenbuch Bd. 646, Frankfurt/M. 1981. 11. Günter und Johanna Braun: Conviva ludibundus (Berlin/DDR: Das Neue Berlin, 1978), nachgedruckt als Suhrkamp-Taschenbuch Bd. 748, Frankfurt/M. 1981. 12. Vgl. Wolfgang Kellner: "DerZeitlümmel", in: ders.: DiegroßeReserve: Phantasti- sche Ceschichten aus einer utopischen Zeit (Rudolstadt: Greifenverlag, 1981), S. 5-16.

13. Vgl. Werner Steinberg: Die Augen der Blinden (Berlin/DDR: Das Neue Berlin, 1973), S. 91.

14. Vgl. Klaus Wohlrabe: "Korrektur der Vergangenheit" in: Ekkehard Redlin (Hg.): Der Mann vom Anti: Utopische Erzählungen (Berlin/DDR: Das Neue Berlin, 1975), S. 292-333: nachgedruckt in: Horst Heidtmann (Hg.): Von einem anderen Stern: Science- Fiction-Geschichten aus der DDR (München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1981) (= dtv Bd. 1874), S 194-224. nachfolgend hieraus zitiert.

15. Vgl. Bernd Ulbrich: "Der unsichtbare Krets" in: ders.: Der unsichtbare Kreis: Utopische Erzählungen (Berlin/DDR: Das Neue Berlin, 1977), S. 220-55; nachgedruckt in: Horst Heidtmann (Hg.): Im Jenseits: Unheimlich-phantastische Erzählungen aus der DDR (München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1981) (=dtv Bd. 1875), S. 189-218, nachfolgend hieraus zitiert. 16. Vgl. Heinz Entner: "Gut gemeint-Gut gemacht?", in: Neue Deutsche Literatur, H. 7 (1979), S. 155.

17. Vgl. hierzu u.a. Karl-Heinz Jakobs: Fata Morgana (Berlin/DDR: Neues Leben, 1977); Erich Köhler: Reise um die Erde in acht Tagen (Berlin/DDR: Neues Leben, 1979); Wolfgang Sämann: Das Haus des Dr. Pondabel (Rostock: Hinstorff, 1979). 18. Karl-Heinz Jakobs: "Pasewalk", in: ders., a.a.O. S. 125-49; hier zit. nach dem Nachdruck in: Heidtmann, Von einem anderen Stern, a.a.O. S. 82-99. 19. Edith Anderson (Hg.): Blitz aus heiterm Himmel (Rostock: Hinstorff, 1975), mit Beiträgen von Günter de Bruyn, Christa Wolf, Gotthold Gloger, Edith Anderson, Rolf Schneider, Sarah Kirsch, Karl-Heinz Jakobs, Annemarie Auer.

20. Christa Wolf: "Selbstversuch-Traktat zu einem Protokoll", Erstveröff. in: Sinn und Form, H. 2 (1973), S. 310-23; nachgedruckt u.a. in: Heidtmann, Von einem anderen Srem, a.a.O. S. 29-53.

21. Aus Gesprächen mit DDR-Autoren faßt sich .schließen,daß von Sf�-Lektoren häu- figer "Änderungsvorschläge" für politisch-ideologische Aspekte kommen als für erotische. Die Ausklammerung des Erotischen mutet dennoch befremdlich an: die Jugendliteratur der DDR, die sich etwa an die 13-17 jahrigen wendet, sezt sich seit Jahren immer stärker mit ragen der Liebe, z. T ausführlich mit Probleme der Sewalität auseinander; die DDR-Sl-, die in dieser Altersgruppe ihren Hauptleserstamm hat, scheint davon unberührt ein Keuschheitagebot zu propagieren.

22. Vgl. Wolf Weitbrecht: Stern der Mütter (Rudolstadt: Greifenverlag, 1980), S. 13.

23. Der SF-Autor Wolf(gang) Weitbrecht ist im Hauptberuf Facharzt für Sozialhygiene, Obermedizinalrat und "Verdienter Arzt des Volkes", Träger diverser Verdienstmedaillen, war lange Jahre Vizepräsident des Deutschen Roten Kreuzes in der DDR, seit 1974 Che- fredakteur der Zeitschrift Humanitas; seine politischen Vorstellungen dürften daher nicht unrepräsentativ sein. 24. Vgl. als Querschnitt durch die neuere DDR-Frauenprosa u.a.: Horst Heidtmann (Hg.): Im Kreislauf der Windeln: Frauenprosa aus der DDR (Weinheim und Basel: Belt und Gelberg, 1982); und darin zur Entwicklung dieses Literaturzweiges: "Frauenprosa in- der DDR: Ein Nachwort", S. 267-72.

25. Vgl. hierzu u.a. Helga Königsdorf: Meine ungehörigen Träume (Berlin/DDR und Weimar: Aufbau, 1978); Waldtraut Lewin: Der Sohn desAdlers, desMüllmanns und der häßlichsten Frau der Welt (Berlin/DDR: Neues Leben, 1981); Petra Werner: Sich einen Mann backen (Berlin/DDR: Neues Leben, 1982); Charlotte Worgitzky: Vieräugig oder blind (Berlin/DDR: Buchverlag der Morgen, 1978).

Index Card

Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 7 7 2
Full Text Views 5 5 5
PDF Downloads 4 4 4
EPUB Downloads 0 0 0