HERZOG ALBRECHTS VON PREUSSEN ZWEITE HOCHZEIT (KÖNIGSBERG 1550) IN ZEITGENÖSSISCHER BUKOLISCHER DARSTELLUNG

in Daphnis
Restricted Access
Get Access to Full Text
Rent on DeepDyve

Have an Access Token?



Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.



Help

Have Institutional Access?



Access content through your institution. Any other coaching guidance?



Connect

Vorliegende Arbeit ist ein Beitrag sowohl zur Geschichte des prcußischen Dichterkreises urn Georg Sabinus (1508-1560) zu der Zeit, als dieser Rektor und Professor in Königsberg war (1544-1555), wie zur Geschichte der neulateinischen Bukolik und Gelegenheitsdichtung. Wesentlicher Teil der Publikation sind zwei Eklogen von Sabinus und Andreas Münzer (gest. 1572) auf die zweite Hochzeit Herzog Albrechts von Preußen 1550. Die beiden Texte werden hier nach einem Königsberger Gelegenheitsdruck aus diesem Jahr erstmals wissenschaftlich ediert (mit knappem Kommentar) und übersetzt. Die einführenden Abschnitte informieren über den historischen Aniaß der Texte, über Leben und Werk der beiden Autoren und über einige Aspekte der bukolischen Epithalamiendichtung im 16. Jahrhundert.

HERZOG ALBRECHTS VON PREUSSEN ZWEITE HOCHZEIT (KÖNIGSBERG 1550) IN ZEITGENÖSSISCHER BUKOLISCHER DARSTELLUNG

in Daphnis

Information

Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 8 8 2
Full Text Views 14 14 9
PDF Downloads 6 6 4
EPUB Downloads 0 0 0