Zum Hethitischen Schutzgott Der Lanze

in Journal of Ancient Near Eastern Religions
Restricted Access
Get Access to Full Text
Rent on DeepDyve

Have an Access Token?



Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.



Help

Have Institutional Access?



Access content through your institution. Any other coaching guidance?



Connect

Abstract

Der Schutzgott der Lanze ist in den Keilschrifttexten aus Bo Å azköy ab mittelhethitischer Zeit belegt. Dieser Gott südlicher, vielleicht luwischer Herkunft wurde vor allem von den Angehörigen der königlichen Leibgarde, ferner auch von den "Leuten der Lanze" verehrt, deswegen befand sich sein Altar im "Hof der Leibgarde" in der Burg von ] attu à a. Die Lanze wird gelegentlich als Symbol des Gottes betrachtet, aber Beweise für die Richtigkeit dieser Auffassung fehlen. Die Begriffe "der Schutzgott der Lanze" und "die Lanze des/eines Schutzgottes" sind nicht zu verwechseln.

Zum Hethitischen Schutzgott Der Lanze

in Journal of Ancient Near Eastern Religions

Sections

Index Card

Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 10 10 5
Full Text Views 2 2 2
PDF Downloads 2 2 2
EPUB Downloads 0 0 0