Völkerbund Und Einseitige Abrüstung

in Nordisk Tidsskrift for International Ret
Restricted Access
Get Access to Full Text

Have an Access Token?



Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.



Help

Have Institutional Access?



Access content through your institution. Any other coaching guidance?



Connect

Abstract

Die Frage der Zulässigkeit einseitiger Abrüstung spielt in der öffentlichen Diskussion der skandinavischen Staaten, Hollands und der Schweiz eine von Jahr zu Jahr zunehmende Rolle. Während man vor dem Weltkriege. im Zusammenhang mit dem Problem der einseitigen Abrüstung meines Wissens niemals die Behauptung aufgestellt hat, dass ein Staat völkerrechtlich dazu verpflichtet sei, Truppen aufrecht zu erhalten, findet man nach Gründung des Völkerbundes vielfach die Meinung vertreten, dass die einseitige Abrüstung mit den aus der Satzung des Völkerbundes und dem Völkerrechte sich ergebenden Pflichten unvereinbar sei. Im folgenden soll untersucht werden, ob dieser Standpunkt berechtigt ist oder nicht.

Völkerbund Und Einseitige Abrüstung

in Nordisk Tidsskrift for International Ret

Sections

Information

Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 12 12 2
Full Text Views 17 17 10
PDF Downloads 7 7 3
EPUB Downloads 0 0 0