Eine Verbindung Der Zwei Höhlengleichnisse Der Heidnischen Antike Bei Gregor Von Nyssa

in Vigiliae Christianae
Restricted Access
Get Access to Full Text
Rent on DeepDyve

Have an Access Token?



Enter your access token to activate and access content online.

Please login and go to your personal user account to enter your access token.



Help

Have Institutional Access?



Access content through your institution. Any other coaching guidance?



Connect

Abstract

Wenn wir vom "Höhlengleichnis" sprechen, denken wir zunächst an das berühmte Höhlengleichnis in Platons Staat.1 Weit weniger bekannt ist die Tatsache, daß auch Aristoteles ein Höhlengleichnis verfaßt hat.2 Im folgenden sollen zunächst diese beiden Gleichnisse kurz einander gegenübergestellt werden; dann wird gezeigt, wie der heilige Gregor von Nyssa diese beiden Gleichnisse in einer originellen Synkrisis zusammengestellt und für eine genuin christliche Interpretation fruchtbar gemacht hat.

Eine Verbindung Der Zwei Höhlengleichnisse Der Heidnischen Antike Bei Gregor Von Nyssa

in Vigiliae Christianae

Sections

Information

Content Metrics

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 9 9 4
Full Text Views 6 6 3
PDF Downloads 3 3 1
EPUB Downloads 0 0 0