Save

Ethische Herausforderungen für Militärmediziner:innen durch veränderte Kriegsführung

Ethical Challenges for Military Health Care Personnel Caused by Changes in Warfare

In: Zeitschrift für medizinische Ethik
Author:
Daniel Messelken Fachzentrum ZH Militärmedizinethik, Universität Zürich Schweiz

Search for other papers by Daniel Messelken in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
https://orcid.org/0000-0003-4765-2391
Download Citation Get Permissions

Access options

Get access to the full article by using one of the access options below.

Institutional Login

Log in with Open Athens, Shibboleth, or your institutional credentials

Login via Institution

Purchase

Buy instant access (PDF download and unlimited online access):

$40.00

Abstract

Militärmediziner:innen befinden sich in der schwierigen Position, zugleich im Militär und im Gesundheitsbereich zu arbeiten. Im humanitären Völkerrecht wird ihre Position besonders geschützt, um die Versorgung von Verletzten zu ermöglichen. Der vorliegende Beitrag führt diese besondere Rolle aus und untersucht, inwiefern der Schutz der medizinischen Aufgabe durch veränderte Formen der Kriegsführung in Frage gestellt wird. Beispielhaft wird auf Herausforderungen in so genannten asymmetrischen und hybriden Kriegen eingegangen.

Content Metrics

All Time Past Year Past 30 Days
Abstract Views 112 102 18
Full Text Views 64 54 0
PDF Views & Downloads 118 90 0