Genozid und Gedächtnis

Series Editor:
Mihran Dabag
Search for other papers by Mihran Dabag in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
Die Reihe ist abgeschlossen.
Disasters of War
Perceptions and Representations from 1914 to the Present
978-3-8467-6290-5
Personale Mythen des Nationalsozialismus
Die Gestaltung des Einzelnen in literarischen Entwürfen
978-3-8467-6342-1
Die Einheit der Kinder Gihangas
Kulturelle Dynamiken und politische Fiktionen der Neugestaltung von Gemeinschaft in Ruanda
978-3-8467-6228-8
Nationalsozialistische Kolonialliteratur
Koloniale und antisemitische Verräterfiguren »hinter den Kulissen des Welttheaters«
978-3-8467-6029-1
Verhandlungssache Genozid
Zur Dynamik geschichtspolitischer Deutungskämpfe
978-3-8467-5567-9
Bezweifelte Erinnerung, verweigerte Glaubhaftigkeit
Überlebende des Holocaust in den Ghettorenten-Verfahren
978-3-8467-5373-6
Soziologie des Genozids
Grenzen und Möglichkeiten einer Forschungsperspektive
978-3-8467-5408-5
Vernichtung der Herero
Diskurse der Gewalt in der deutschen Kolonialliteratur
978-3-7705-4460-8
Die Machbarkeit der Welt
Wie der Mensch sich selbst als Subjekt der Geschichte entdeckt
Editor(s): Kristin Platt and Mihran Dabag
978-3-7705-3949-9
Kolonialismus
Kolonialdiskurs und Genozid
978-3-7705-4070-9
Feindschaft
Editor(s): Medardus Brehl and Kristin Platt
978-3-7705-3690-0
Gewalt
Strukturen, Formen, Repräsentationen
Volume 1
978-3-7705-3411-1
  • Collapse
  • Expand