Inter/Media

Series Editors:
Andrea Bartl
Search for other papers by Andrea Bartl in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
,
Jörn Glasenapp
Search for other papers by Jörn Glasenapp in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
, and
Claudia Lillge
Search for other papers by Claudia Lillge in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
Editorial Board / Council Member:
Brad Prager
Search for other papers by Brad Prager in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
,
Martin Jörg Schäfer
Search for other papers by Martin Jörg Schäfer in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
, and
Thomas Wortmann
Search for other papers by Thomas Wortmann in
Current site
Google Scholar
PubMed
Close
Mit Blick auf die Gegenstände, die behandelt werden, aber auch hinsichtlich der fachlichen Zuständigkeiten operiert die kulturwissenschaftliche Reihe inter/media im Dazwischen. Damit trägt sie der in den letzten Jahren zunehmenden Dominanz intermedialer Praktiken Rechnung, der Tatsache also, dass kulturelle und künstlerische Artefakte auf dem Dialog der Medien gründen, ihn suchen, inszenieren und reflektieren.

Das mit der Reihe verbundene Erkenntnisinteresse umfasst Phänomene des Medienwechsels, der Medienkombination sowie der intermedialen Bezugnahme, denen eine ebenso komparatistische wie medienkomparatistische Sensibilität entgegengebracht wird. Grundsätzlich offen angelegt, liegt das fachliche 'Haupteinzugsgebiet' der Reihe im Schnittbereich folgender Disziplinen: Literaturwissenschaft, Film- und Bildwissenschaft, Medienwissenschaft.
„Geschichte zerfällt in Bilder, nicht in Geschichten“
Visualität in der literarischen Geschichtsdarstellung
Volume 22
978-3-8467-6812-9
'Taking Back Control’ of the Nation and Its History?
Contemporary Fiction’s Engagement with Nostalgia in Brexit Britain
Volume 21
978-3-8467-6824-2
Alterität in Serie
"Game of Thrones" in der Retrospektive
Volume 20
978-3-8467-6814-3
Im Angesicht
Ästhetik und Anthropologie des Gesichts in der spätviktorianischen Literatur
Volume 18
978-3-8467-6722-1
Schau | Werte
Bild- und Mediendiskurse des Geldes
Volume 17
978-3-8467-7056-6
Mehr als nur Werbung?
Eine Untersuchung des produktunabhängigen Werbekurzfilms
Volume 16
978-3-8467-6708-5
Schnittstellen
Wechselbeziehungen zwischen Literatur, Film, Fernsehen und digitalen Medien
Volume 15
978-3-8467-7053-5
Arbeit am Bild
Christoph Schlingensief und die Tradition
Volume 14
978-3-8467-6534-0
Lethe-Effekte
Forensik des Vergessens in Literatur, Comic, Theater und Film
Volume 13
Editor(s): Gudrun Heidemann
978-3-8467-6544-9
Ästhetische Autonomie und Avantgarde
Kurt Schwitters' MERZ
Volume 12
978-3-8467-6510-4
Dinge im Werk Thomas Manns
Volume 11
978-3-8467-6426-8
Verhinderte Meisterwerke
Gescheiterte Projekte in Literatur und Film
Volume 10
978-3-8467-6364-3
Porträtkulturen
Volume 9
Editor(s): Jörn Glasenapp
978-3-8467-6382-7
Berg-Sehn-Sucht
Der Alpenraum in der deutschsprachigen Literatur
Volume 8
978-3-8467-6358-2
Von der Idee zum Medium
Resonanzfelder zwischen Aufklärung und Gegenwart
Volume 7
Editor(s): Felix Lenz and Christine Schramm
978-3-8467-6375-9
Bild Medium Geld
Bildkulturen und Medienreflexionen des Monetären
Volume 6
978-3-8467-6378-0
Spektakel als ästhetische Kategorie
Theorien und Praktiken
Volume 5
978-3-8467-6268-4
Sehsüchte
Fotografische Rekurse in Literatur und Film
Volume 4
978-3-8467-6257-8
Die Lust zu gehen
Weibliche Flanerie in Literatur und Film
Volume 3
978-3-8467-6191-5
De-/Konstruktionen der RAF im Post-2000-Kino
Filmische Erinnerungsarbeit an einem Mythos
Volume 2
978-3-8467-6119-9
Weltliteratur des Kinos
Volume 1
Editor(s): Jörn Glasenapp
978-3-8467-6050-5
  • Collapse
  • Expand