Browse results

You are looking at 1 - 10 of 1,854 items for :

  • Languages and Linguistics x
  • 限定层级: Titles x
Clear All
Volume Editors: Andreas Mauz and Christiane Tietz
In wissenschaftlichen wie nichtwissenschaftlichen Kontexten sind Interpretationen meist mehr als bloße Verstehensvorschläge. Sie treten oft mit einem dezidierten Geltungsanspruch auf – und können auch als Fehlinterpretationen effektiv wirksam werden.
Am deutlichsten zeigt sich der Geltungsaspekt des Interpretationshandelns, wenn die fragliche Interpretation auf konkurrierende Auffassungen trifft. Im Konflikt der Interpretationen werden Geltungsansprüche ausgehandelt. Hier zeigt sich exemplarisch, welche normativen Ressourcen in Anspruch genommen werden, um diesen oder jenen claim zu verteidigen. Aber welche Muster sind dabei konkret im Spiel? Welche Logiken und Begrifflichkeiten bestimmen die Artikulation dieser Geltungsansprüche – und ihrer Analyse? Kurz: Wie verbinden sich Interpretations- und Geltungstheorie?
Volume Editors: Andreas Lammer and Mareike Jas
This volume—the proceedings of a 2018 conference at LMU Munich funded by Fritz Thyssen Stiftung—brings together, for the first time, experts on Greek, Syriac, and Arabic traditions of doxography. Fourteen contributions provide new insight into the state of the art in contemporary research on the widespread phenomenon of doxography. Together they demonstrate that Greek, Syriac, and Arabic forms of doxography share common features and raise related questions in such a way that current research would benefit from interdisciplinary exchange among colleagues from various disciplines, such as classics, Arabic studies, and the history of philosophy.