Browse results

In: Perfektionismus der Autonomie
In: Perfektionismus der Autonomie
The influence of Kant’s understanding of morality is too strong to be ignored. Hegel, however, fundamentally criticized Kant for offering merely a ‘formal’ model of normativity that cannot sufficiently comprehend human action as free. Instead, Hegel argues in his doctrine of ethical life ( Sittlichkeit) that the embeddedness of the acting subject must be taken into account when identifying normativity. Yet the issue of normativity in Kant and Hegel remains contested even today, not least due to the misunderstandings of their conceptions of the topic. The present volume explores developments within recent scholarship which enable a better understanding of the concept of normativity in the thought of Kant and Hegel.
Systematische Untersuchungen zum Metaphysikverständnis Hegels
Woran liegt es, dass trotz Hegels Behauptung, die spekulative Logik sei die eigentliche Metaphysik, ein Zwiespalt zwischen der metaphysischen Lesart und der nicht-metaphysischen bzw. transzendentalphilosophischen Lesart der Wissenschaft der Logik in der Hegelforschung zum Vorschein gekommen ist? Was für eine systematische Untersuchung der Wissenschaft der Logik wird methodologisch Hegels metaphysischem Anspruch gerecht? Anhand eines Überblicks über Hegels gesamte logische und enzyklopädische Philosophie versucht Zhili Xiong sowohl eine begleitende Lektüre für Hegel-Anfänger als auch eine erweiterte epistemische Lesart der Hegelschen Metaphysik für Hegel-Kenner anzubieten.
Wie hängen Theorie und Praxis, Geist und Natur, Welt und Ich, Zeit und Ewigkeit zusammen? Aus einer spezifischen Perspektive können diese disparaten Themen auf einen Nenner gebracht werden. Genau dies versuchen die Autoren, indem sie sich die Frage stellen, wie der Übergang vom einen zum anderen gelingt. Sie beleuchten die Knotenpunkte im Werke derjenigen Philosophen, die ihr Denken als ein systematisches begreifen und an den Grenzübergängen ihre Denkkraft unter Beweis stellen. Kant, Fichte, Schelling und Hegel nehmen somit klassische philosophische Fragen mit neuer Brisanz auf.
In: Hegels Begriff der "eigentlichen Metaphysik"
In: Hegels Begriff der "eigentlichen Metaphysik"
In: Hegels Begriff der "eigentlichen Metaphysik"
In: Hegels Begriff der "eigentlichen Metaphysik"
In: Hegels Begriff der "eigentlichen Metaphysik"