München zwischen kulturellem Pluralismus und "Hauptstadt der Bewegung"
Author: Rainer Liedtke
Wie »jüdisch« waren wirtschaftliche Aktivitäten von Juden?
Ausgehend von dieser Leitfrage stellt der Band dar, wie sich die Berufsfelder, die ökonomische Lage und das wirtschaftliche Handeln von Juden seit dem 18. Jahrhundert veränderten und welche Auswirkungen dies auf ihre Integration in die Gesamtgesellschaft hatte. Durch einen Blick auf jüdische Wohltätigkeit und Philanthropie werden die Ungleichheiten des rapiden wirtschaftlichen Aufstiegs des jüdischen Bürgertums seit der Mitte des 19. Jahrhundert betrachtet. Dieser Aufstieg steht in einem starken Kontrast zu den zahlreichen Anfeindungen aufgrund angeblicher wirtschaftlicher jüdischer Dominanz, die ebenso thematisiert werden wie die Ausplünderung der Juden im Nationalsozialismus. Der Band schließt mit einer Darstellung der sogenannten Wiedergutmachung und der Probleme bei der Restitution jüdischer Vermögen. Auch die Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Israel und der Bundesrepublik Deutschland wird thematisiert.
Fire, Security, and Modernities, 1400 to 1900
Over 8,200 large city fires broke out between 1000 and 1939 CE in Central Europe. Prometheus Tamed inquires into the long-term history of that fire ecology, its local and regional frequencies, its relationship to climate history. It asks for the visual and narrative representation of that threat in every-day life. Institutional forms of fire insurance emerged in the form of private joint stock companies (the British model, starting in 1681) or in the form of cameralist fire insurances (the German model, starting in 1676). They contributed to shape and change society, transforming old communities of charitable solidarity into risk communities, finally supplemented by networks of cosmopolite aid. After 1830, insurance agencies expanded tremendously quickly all over the globe: Cultural clashes of Western and native perceptions of fire risk and of what is insurance can be studied as part of a critical archaeology of world risk society and the plurality of modernities.
Festivity and Representation in the Early Eighteenth Century