Search Results

You are looking at 1 - 10 of 12 items for :

  • Author or Editor: Peter Müller x
  • Jewish Studies x
  • Primary Language: English x
Clear All Modify Search
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum
In: Vetus Testamentum

Abstract

Der Artikel erörtert einerseits Probleme der Semantik und Grammatik von Jes. xvii 10f. und will andererseits den religionsgeschichtlichen Hintergrund der in ihm verarbeiteten Vorstellungen aufgrund einer Neubewertung der Zeugnisse zu Adonis, der ursprünglich als sterbender, nicht auch als auferstehender Gott gefeiert wurde, und zu den Adonisgärtchen klären. Deren rasch wachsende und verwelkende Pflanzen, die gewöhnlich als Feldzauber wirksam werden, sind in Jes. xvii 10f. Metaphernspender für das richtende Handeln des Gottes Israels. Die mannigfaltigen poetischen Uneindeutigkeiten mythischer und ritueller Signifikate, die der Phantasie des Hörers bzw. Lesers Raum zu jeweiligen Vereindeutigungen lassen, tragen dazu bei, die Bedeutungsambivalenz der besprochenen Wirklichkeit akzeptabel zu machen. Die griechischen Sachparallelen zu V.10b.11a verweisen auf einen weit zurückreichenden religionsgeschichtlichen Zusammenhang zwischen dem westlichen Alten Orient und Griechenland.

In: Vetus Testamentum