HerausgeberInnen: John B. Carman und Frédérique A. Marglin