Search Results

You are looking at 1 - 8 of 8 items for

  • Author or Editor: Claudia Bozzaro x
  • Search level: All x
Clear All
In: Suffering in Theology and Medical Ethics
Author:

Zusammenfassung

Der Leidensbegriff spielt eine wichtige normative Funktion in der Medizin. Gleichzeitig zeigen praktischen Schwierigkeiten, bei dessen Anwendung in der medizinischen Praxis, dass die Notwendigkeit einer Reflexion und Verständigung über den Begriff des Leidens besteht, sowie einer Fundierung von dessen normativem Stellenwert. Im Rahmen dieses Beitrags sollen drei paradigmatische philosophische Leidenskonzepte vorgestellt werden und in Hinblick auf ihre jeweiligen Implikationen für die medizinische Praxis untersucht und kritisch diskutiert werden.

In: Philosophie der Medizin
In: Philosophie der Medizin
Blick ins Buch
Wie ist das Verhältnis zwischen Menschen und Maschinen in der Medizin zu verstehen? Wer definiert, was krank und gesund ist? Wie soll die Gesundheitsversorgung in Zukunft ausgerichtet sein? Gehören gutes Leben und gutes Sterben zu den Aufgaben der Medizin? Die Philosophie kann Mediziner:innen sowohl in ihrer Forschungstätigkeit als auch in ihrer klinischen Praxis unterstützen, indem sie Reflexionsmöglichkeiten zu diesen und weiteren Fragen anbietet. Das Buch versammelt unter anderem Beiträge aus Wissenschafts- und Erkenntnistheorie, Anthropologie, Phänomenologie, Technikphilosophie, Sozialphilosophie und Ethik.

Medicine, ethics, and theology embrace various ideas and concepts regarding human suffering – ranging from pain, suffering from loneliness, a lack of meaning or finitude, to a religious understanding of suffering, grounded in a suffering and compassionate God.
In the practices of clinical medical ethics and health care chaplaincy, these diverse concepts overlap. What kind of conflicts arise from different concepts in patient care and counseling, and how should they be dealt with in a reflective way? Fostering international interdisciplinary scientific conversations, the book aims to deepen the discussion in medical ethics concerning the understanding of suffering, and the caring and counseling of patients.