Search Results

You are looking at 1 - 1 of 1 items for

  • Author or Editor: Clemens Heyder x
  • Search level: All x
Clear All

Abstract

Deutschland ist eines von zwei Ländern der Europäischen Union, in denen die Eizellspende zur Familiengründung nicht zulässig ist. Obwohl sich keine negativen Auswirkungen auf das Kindeswohl gezeigt haben und die Risiken für die Spenderinnen erheblich gesenkt wurden, müssen infertile Frauen, sofern sie auf ihren Kinderwunsch nicht verzichten wollen, für eine Behandlung ins Ausland reisen. Vor diesem Hintergrund zeigen wir auf, dass die verbleibenden Argumente, die in der Debatte gegen die Eizellspende vorgetragen werden, nicht überzeugen können, um ein allgemeines Verbot zu rechtfertigen.

In: Zeitschrift für medizinische Ethik