Search Results

You are looking at 1 - 5 of 5 items for

  • Author or Editor: Florian Funer x
  • Search level: All x
Clear All
Author:

Im Zuge der Reflexion über die Zuteilung intensivmedizinischer Therapieressourcen im Kontext von COVID-19 wurde u. a. die Frage kontrovers diskutiert, ob die laufende Behandlung einer Person zugunsten eines prognostisch günstigeren Dritten abgebrochen werden dürfe, sofern die bestehenden Ressourcen eine Behandlung beider nicht zuließen (sog. Verlaufs- oder ex-post-Triage). Der vorliegende Beitrag versucht, mittels einer differenzierten Analyse der hierbei möglichen Handlungstypen und einer Problematisierung der medizinischen Indikatoren ärztlicher Urteilsbildung Vorschläge ethisch verantwortbarer Therapiebeendigungen unter Bedingungen akuter Ressourcenknappheit zu unterbreiten.

In: Zeitschrift für medizinische Ethik
Author:

Die Nutzung von Technologien wie Machine Learning (ML) birgt zahlreiche Potentiale zur Verbesserung der medizinischen Praxis und zur Behandlung von Patienten. Dies soll insbesondere durch die Bereitstellung mehr oder weniger automatisierter Entscheidungsempfehlungen erreicht werden. Einige Hoffnungen in ML-basierte Systeme scheinen jedoch im Falle eines intransparenten Zustandekommens dieser Empfehlungen zumindest teilweise kompromittiert zu werden. Dies hält maßgebliche Konsequenzen für das Arzt-Patienten-Verhältnis bereit und kann Formen der gemeinsamen Entscheidungsfindung von Patienten und Ärzten empfindlich beschränken. Eine erfolgreiche Implementierung von ML-unterstützen Technologien wird sich daher wesentlich an einer gelingenden Integration in die Arzt-Patienten-Kommunikation bemessen.

Full Access
In: Zeitschrift für medizinische Ethik