Search Results

You are looking at 1 - 1 of 1 items for

  • Author or Editor: Juliane Klopstein x
  • Search level: All x
Clear All
Stand und Perspektiven der Operativen Pädagogik
Erziehung beginnt als Reaktion von Eltern und anderen Personen auf die Erziehungsbedürftigkeit und Lernfähigkeit eines Kindes. Dieser Prozess der Unterstützung des Lernens erstreckt sich nicht bloß auf die Kindheit, sondern zieht sich über den gesamten Lebenslauf. Dabei differenziert sich Erziehung in vielfältige Pädagogiken mit individuellen Praktiken, Institutionen und Reflexionszusammenhängen. Die Operative Pädagogik verknüpft diese verschiedenen Pädagogiken miteinander und argumentiert, dass das Zeigen und das Lernen das Fundament für die Erklärung von Erziehung und für ihre Praxis bilden. Der Band untersucht deshalb Prozesse des Zeigens und Lernens aus einer theoretischen und empirischen Perspektive in verschiedenen pädagogischen Handlungsfeldern. Er entwickelt vorhandene Forschungen im Bereich der Operativen Pädagogik weiter und zeigt Anschlüsse für zukünftige Forschungen auf. Ergänzt wird der Band durch eine Bibliografie der Schriften von Klaus Prange, dem Begründer der Operativen Pädagogik.