Search Results

You are looking at 1 - 1 of 1 items for

  • Author or Editor: Regina M. Altschäffl x
  • 限定层级: All x
Clear All

Abstract

Am 26. Februar 2020 erklärte das Bundesverfassungsgericht den § 217 StGB zur Regelung der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung für verfassungswidrig. Die daraufhin eingereichten beiden Gesetzesentwürfe wurden im Juli 2023 im Deutschen Bundestag abgelehnt. Daher gibt es derzeit noch keine neue gesetzliche Regelung der Suizidhilfe. Zur Suizidassistenz wird im Ausland meist das Betäubungsmittel Natrium-Pentobarbital eingesetzt, was durch das deutsche Betäubungsmittelgesetz (BtMG) aber verboten ist. Eine alleinige Änderung des BtMG wäre daher eine denkbare Alternative zu einem neuen Suizidhilfegesetz, jedoch sicher keine Hilfe zum Lebensschutz.

In: Zeitschrift für medizinische Ethik