Non-biting midges (Diptera: Chironomidae) are recorded in the Sakhalinian amber (Russia) for the first time. Pseudorthocladius zherikhini sp. n. is described in an extant genus of Orthocladiinae also known from the Baltic amber. Antillocladus sp. (Orthocladiinae) is the first representative of this genus recorded from fossil resins.

In: Terrestrial Arthropod Reviews

Four Middle Eocene orthoclad species, Heterotrissocladius naibuchi sp. n., Paraphaenocladius nadezhdae sp. n., Pseudosmittia kodrulae sp. n. and Smittia sukachevae sp. n.. are described and figured. Based on the combination of the diptera fauna composition and paleobotanical data, suggestions on the climate and habitats of the Sakhalin amber forest are given.

In: Insect Systematics & Evolution
Untersuchungen zum Gottesdienstmenäum nach ostslavischen Handschriften des 11. bis 13. Jh.
Die Herausgeber Dagmar Christians, Hans Rothe und Vittorio S. Tomelleri bieten in diesem Band als Ergänzung zur Edition der Gottesdienstmenäen für Dezember, Februar und April eine Sammlung von Studien zum ostslavischen Gottesdienstmenäum. Während Hans Rothe elf theologische Kommentare zu den ältesten liturgischen Hymnen in der Rus´ liefert, die auch die Monate September bis Oktober berücksichtigen, befasst sich Dagmar Christians vor allem mit der Überlieferung und den Übersetzerprofilen des ostslavischen Aprilmenäums. Darüberhinaus stellt der Band ein Verzeichnis aller Personen- und Ortsnamen sowie der nach Handschriften edierten griechischen Hymnen für Dezember, Februar und April bereit. Vittorio S. Tomelleri analysiert die im Kanon für Kyrill und Method enthaltenen Gottesmutterhymnen.