Search Results

Maren Haffke

Götter vorbereiten. München 2012. S.30-47. 28 Scherer, Wolfgang. Klavier-Spiele. Die Psychotechnik der Klaviere im 19. Und 20. Jahrhundert. München 1989. 29 Derrida, Jacques. Grammatologie. Frankfurt am Main 2013. 30 Auch in der von Axel Volmar und Jens Schröter verfassen Einleitung des Bandes Auditive

Alternativuniversen des Autorenkinos

Spekulationen über die möglichen Filmwelten von David Lynchs Star Wars. Return of the Jedi und Alejandro Jodorowskys Dune

Series:

Sandra Ludwig and David Ziegenhagen

: Eigene Darstellung Gemäß dieser Herleitung ist eine Fictional World (FiW) hinsichtlich ihrer Reichweite nun unbedingt im Sinne einer „small world“ nach Umberto Eco zu verstehen. Dieser beschreibt in Die Grenzen der Interpretation 76 ein Konzept fiktionaler Weltbildung, bei dem vom Prinzip einer

Series:

Aage A. Hansen-Löve

, Körperliche, Akustisch-Auditive des Dionysischen. So ist es nur konsequent, wenn Apollon und seine Lyra 11 den schönen Schein und damit das Medium des Epischen und der Plastik ,ver-mitteln‘, während Dionysos das Theatralische, wie überhaupt jegliche Form des Performativen, verkörpert und durchmacht. Apollon