Search Results

You are looking at 1 - 4 of 4 items for :

  • All: energy x
  • Theology and World Christianity x
  • Primary Language: German x

Vulgata

77 Zugriffe auf die Bibel – 77 Hits on the Bible

Series:

Johannes Rauchenberger

„VULGATA. 77 Zugriffe auf die Bibel“ befragt mit 50 Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart ein Buch, das in der Menschheitskultur zu den wesentlichsten Inspirationsquellen der Kunst zählt.
Von Gläubigen wird dieses Buch als Heilige Schrift betrachtet, das heißt als Text, der heilig ist, bindend und inspirierend für das eigene Leben – trotz allen Wissens, dass er historisch entstand, vollkommen unterschiedliche Textgattungen enthält, höchst unterschiedlich in seiner literarischen Qualität und immer weniger kompatibel mit einem modernen, durch die Erkenntnisse der (Natur-)Wissenschaft determinierten Weltbild ist. Dort befinden sich die Brüche, die Abbrüche, die Ironien und zugleich die kreativen Energien ihrer mythischen und spirituellen Kraft. Dort ist auch der Ort einer Kunst, die Vertrautes, Verlorenes oder Fremdes neu sehen lässt: Sie wird hier vom Autor als Ausstellung vorgestellt und in einem Buch-Essay begleitet.

Luca Demontis

Raimondo della Torre, patriarch of Aquileia (1273–1299) pacified the patriarchy, improved the social condition of the population and established relations of vassalage with the nobility. He freed numerous bondservants: welcomed by the patriarch in the Church of Aquileia, they were promoted to the rank of functionaries. As a fervent pastor, he devoted his energies to eradicating abuses, calling clerics to their duties. He convoked a provincial council in Aquileia for 1282, to which almost all the suffragans participated, except the bishops of Como and Mantua. The council concerned the reform of the clergy, the defense of the libertas Ecclesiae, the protection of the patriarch and various norms on the piety of the faithful. The decisions of the council were published in the several dioceses and remained in validity for a long time.

Series:

Edited by Martin Dabrowski, Judith Wolf and Karlies Abmeier

Editorial-board Arnd Küppers, Christian Müller, Joachim Wiemeyer and Marianne Heimbach-Steins

Umweltpolitik im Bereich von Energie, Boden und Wachstum gehört zu den Kernfragen nationaler und internationaler Politik. Wie können globale, gerechte und nachhaltige Lösungen aussehen?
In diesem Sammelband der Reihe „Sozialethik konkret“ wird die vielschichtige Problematik einer globalen und gerechten Umweltpolitik aufgegriffen und aus der Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen diskutiert. Im Diskurs der verschiedenen Wissenschaften sollen eine ausgewogene Beurteilung der Thematik erreicht, Vorschläge zur konkreten Gestaltung von Reformprozessen und konkrete Ausgestaltungen der Umweltpolitik erarbeitet und offene und weiterführende Fragestellungen identifiziert werden.