Search Results

Selina Stewart

, S.A. 2002. Rereading Callimachus’ Aetia Fragment 1 , CP 97, 238-55 Austin, C., Bastianini, G. (eds.) 2002. Posidippi Pellaei quae supersunt omnia (Milan) Bagordo, A. 2000. Das Epigramm des Leonidas von Tarent auf Arat , WJA 24, 79-88 Bastianini, G. 1996. Κατὰ λεπτόν in Callimaco (Fr. 1.11 Pfeiffer

. SNELL, Die Klangfiguren im 2. Epigramm des Kallimachos (1).- H. KOLLER, Die Anfdnge der griechischen Grammatik (5). - H. SEILER, Zur Systematik und Entwicklungsgeschichte der griechischen Nominal- deklination (41). - H. REYNEN, Die Partikel ouv bei Homer (67). - A. M. DALE, Resolutions in the Trochaic

und andere Mahlzeiten bei Alkman (253). - Alkman, fr. i. 97 (260). - Zu Anakreon 43 Diehl und den Lyrikern (261). - Die Nebenparabase im 'Frieden' des Aristophanes und Tibulls erste Elegie und Horaz (266). - Die Gedichte des Philosophen Arkesilaos (z76). - 7t'CXpEOÜO'CX im Epigramm des Asklepiades

,-. Aigisthos und die Freier - Zum poetischen Plan und zum geschicht- lichen Ort der Odyssee (i). - Tanzen und Spielen (18). - Solon - Staats- mann und Dichter (23). - Der Ursprung des Epigramms (43). - Pan - Zwei Gedichte zu Ehren des Gottes (55). - Die dreissig Trittyen des Klei- sthenes (62). - Rezension: A

" (193). - BUCHHEIT, V. Feigensymbolik im antiken Epigramm (200). - O. SEEL, Trogus, Caesar und Livius bei Polyainos (230). - K. WELLESLEY, Suggestio falsi in Tacitus (272-88). - 4. - E. SANDER, Das r6mische Militarstrafrecht (289). - M. TREU, Neues zu Simonides (P. Ox. 24 32) (319). - F. KIECHLE, Das

- tionen im Text des Apollonios Dyskolos. - Epische Zitate bei Apollonios Dyskolos.'- Bespr. Luciani quae feruntur Podagra et Ocypus'ed. Zimmermann. - Das Epigramm auf Marcus Eis - Bespr. Marc Auvel ed. Farqu- harson. - Bespr. A 15piani Historia Romana vol. I edd. Viereck-Roos. - Die Metrik der Thaleia des

Yannis Z Tzifopoulos

Redensarten bei Polybios (Leipzig 1898); E Salzmann, Sprichwörter und sprichwiriliche Redensarten bei Libanios, Diss (Tübingen 1910); E von Prittwitz- Gaffron, Das Sprichwort im griechischen Epigramm, Diss (München 1912); D Tsirimbas, Sprichwörter und sprichwirtliche Redensarten bei den Epistolographen der

David Konstan

unrequited passion for a beautiful and virtuous girl”. But this girl is no chaste maiden: she is the kind who sets men on fire—all men, as the poet predicted: the poet himself is simply one among the 1) Th is paper is a much abbreviated version of a talk given at the colloquium “Das antike Epigramm”, held at

Marc Lauxtermann

generic affi nities between Strato and the satirical 1) González Rincón, M. 1996. Estratón de Sardes. Epigramas (Sevilla); Steinbichler, W. 1998. Die Epigramme des Dichters Straton von Sardes. Ein Beitrag zum griechischen paidero- tischen Epigramm (Frankfurt am Main). © Koninklijke Brill NV, Leiden, 2009

Petrovic

die Rache für zugefügtes Unrecht zu verlangen. So wendet sich in einem Epigramm von Asklepiades ein betroge- ner Liebhaber an eine Lampe, die er für seinen Seelenschmerz um eine entsprechende Bestrafung seiner säumigen Geliebten bittet: LÊxne , s¢ går pareoËsa tr‹w Ö vmosen ÑHrãkleia ¥jein koÈx ¥kei