Religion in Geschichte und Gegenwart Online

Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft

This German edition is only available as a set with the English Religion Past and Present Online. The Outright Purchase price is for customers who have already purchased Religion Past and Present Online. New customers are offered the combined bundle of Religion Past and Present Online & Religion in Geschichte und Gegenwart.

Die Religion in Geschichte und Gegenwart4 Online ist die Online Version von Religion in Geschichte und Gegenwart4. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft, und bietet in 15.665 Artikeln und Teilartikeln einen fundierten Überblick über Religion und Religionen, wie sie gelebt und gedacht wurden und werden. Sie bietet den neuesten Forschungsstand, dargestellt von 3972 ausgewiesenen Kennern der jeweiligen Materie aus 74 Ländern. Die RGG4O führt die Tradition der ersten drei Auflagen fort: Die RGG4O erschließt die Themen in Form von biographischen Artikeln, Länder-, Orts-, Begriffs- und Ereignisartikeln sowie Artikeln über Gruppierungen und Institutionen. Knappe Definitionsartikel und Querverweise erleichtern die schnelle Information. Ausführliche Reihenartikel behandeln Stichworte wie "Abendmahl" oder "Christentum" aus vielerlei Perspektiven. Die RGG4O ist durch die Artikelvielfalt und die detailgenaue Darstellung ein Nachschlagewerk; zugleich ist sie eine Lehr- und Repetitionsbibliothek. Die Religion in Geschichte und Gegenwart4 Online basiert auf der gedruckten Ausgabe Religion in Geschichte und Gegenwart4. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft (Mohr Siebeck, 1998-2007). Die Druckversion wurde in Verbindung mit Fachwissenschaftlern herausgegeben von Hans Dieter Betz, Don S. Browning †, Bernd Janowski und Eberhard Jüngel.

Religion in Geschichte und Gegenwart4 Online (RGG4O) is the online version of the 4th edition of the definitive encyclopedia of religion worldwide: the peerless Religion in Geschichte und Gegenwart4 (RGG4) (Mohr Siebeck, 1998-2007). This great resource continues the tradition of deep knowledge and authority relied upon by generations of scholars in religious, theological, and biblical studies. Religion in Geschichte und Gegenwart4 indisputably belongs to the small class of essential reference works.

Features and Benefits
- Strongly international, cross-cultural and ecumenical, written by 3972 authors from 74 countries
- RGG has been a standard reference work since the publication of the first edition in 1908
- Covers an unparalleled breadth of subject matter in theological and biblical studies
- Up-to-date research and bibliographies make it an indispensable resource for all levels of users
- Interdisciplinary articles cover a wide range of topics from history, archaeology, liturgy, law, bible, music, visual arts, politics, social sciences, natural sciences, ethics and philosophy
- 15,665 entries and about 8 million words
- Abstracts drawn from a wide range of journals in various languages

Institutional outright purchase price

EUR €1,514.00USD $1,870.00

Editorial Board

Hans Dieter Betz (1931– ), Shailer Mathews Professor of New Testament Studies an der University of Chicago.
Don S. Browning † (1934–2010), zuletzt Alexander Campbell Professor of Religious Ethics and the Social Sciences an der University of Chicago.
Bernd Janowski (1943– ), Professor für Altes Testament an der Universität Tübingen.
Eberhard Jüngel (1934– ), Professor em. für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Universität Tübingen.

Fächer und Fachberater
Altes Testament
Professor Dr. Eckart Otto, München

Biblische und Christliche Archäologie
Professor Dr. Hermann Michael Niemann, Rostock, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Guntram Koch, Marburg

Dogmatik
Professor Dr. Christoph Schwöbel, Tübingen

Ethik und angrenzende Sozialwissenschaften
Professor Dr. Eilert Herms, Tübingen

Fundamentaltheologie
Professor Dr. Christoph Schwöbel, Tübingen

Judentum:Antikes Judentum
Professor Dr. Peter Schäfer, Princeton, NJ, USA

Judentum: Mittelalter und Neuzeit
Professor Dr. Josef Dan, Jerusalem, Israel und Berlin (Band 1 bis 2); Professor Dr. Michael Brenner, München (Band 2 bis 8)

Kirchengeschichte: Alte Kirche
Professor Dr. Christoph Markschies, Berlin

Kirchengeschichte: Mittelalter und Reformation
Professor Dr. Ulrich Köpf, Tübingen

Kirchengeschichte: Europäische Neuzeit I
Professor Dr. Johannes Wallmann, Bochum (Band 1 bis 2); Professor Dr. Albrecht Beutel, Münster i.W. (Band 2 bis 8)

Kirchengeschichte: Europäische Neuzeit II
Professor Dr. Joachim Mehlhausen, Tübingen (Band 1 bis 2); Professor Dr. Friedrich Wilhelm Graf, München (Band 2 bis 8)

Kirchengeschichte: Nordamerika, Großbritanien, Australien, Neuseeland
Professor Dr. Martin E. Marty, Chicago, IL, USA (Band 1); Professor Dr. Mark A. Noll, Nashville, TN, USA (Band 2 bis 8)

Kirchengeschichte: Asien, Afrika, Lateinamerika
Professor Dr. Klaus Koschorke, München, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Johannes Meier, Bochum, Professor Dr. Adrian Hastings, Leeds, England (Band 1), und Professor Dr. Martin N. Dreher, São Leopoldo, Brasilien

Kirchenmusik und Liturgie
Professor Dr. Don E. Saliers, Atlanta, GA, USA, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Robin A. Leaver, Princeton, NJ, USA (Band1 bis 3); Bishop Professor Dr. J. Neil Alexander, Atlanta GA, USA, und Professor Dr. Franz Karl Praßl, Graz, Österreich (Band 4); Professor Dr. Franz Karl Praßl, Graz, Österreich, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Anthony William Ruff, Collegeville, MN, USA (Band 5 bis 8)

Kirchenrecht
Professor Dr. Christoph Link, Erlangen

Kultur, Kunst, Medien und Religion
Professor Dr. Frank Burch Brown, Indianapolis, IN, USA, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Rainer Volp, Mainz, und Professor Dr. Graham Howes, Cambridge, England (Band 1); Professor Dr. Enno Rudolph, Luzern, Schweiz, in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Victoria v. Flemming, Professor Dr. Horst Turk, Göttingen, Professor Dr. Reinhard Schmidt-Rost, Bonn und Professor Dr. Peter Burke, Cambridge, England (Band 2 bis 8)

Neues Testament
Professor Dr. Hans Josef Klauck, Chicago, IL, USA

Ökumene: Katholizismus
Professor Dr. Peter Neuner, München

Ökumene: Orthodoxie
Professor Dr. Karl Christian Felmy, Erlangen

Ökumene: Reformatorische Kirchen
Professor Dr. Glenn Hinson, Richmond, VA, USA (Band 1); Professor Dr. Mark A. Noll, Nashville, TN, USA (Band 2 bis 8)

Philosophie
Professor Dr. Günter Figal, Freiburg i.Br.

Praktische Theologie und angrenzende Sozialwissenschaften, Pädagogik
Professor Dr. Friedrich Schweitzer, Tübingen, in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Richard R. Osmer, Princeton, NJ, USA, und Professor Dr. Volker Drehsen, Tübingen (Band 1); Professor Dr. Christian Grethlein, Münster i. W. (Band 2 bis 8)

Religion und Naturwissenschaft
Professor Dr. Philip Hefner, Chicago, IL, USA (Band 1 bis 3); Professor Dr. Ted Peters, Berkley, CA, USA (Band 3 bis 8)

Religions- und Missionswissenschaft
Professor Dr. Werner Ustorf, Birmingham, England

Religionsgeschichte: Prähistorie bis Alter Orient
Professor Dr. Fritz Stolz, Zürich, Schweiz (Band 1 bis 4); Professor Dr. Manfred Hutter, Bonn (Band 4 bis 8)

Religionsgeschichte: Griechisch-römische Antike
Professor Dr. Hubert Cancik, Tübingen

Religionsgeschichte: Vorislamische Religionen, Islam und arabisches Christentum
Professor Dr. Josef van Ess, Tübingen

Religionsgeschichte: Süd-, Zentral- und Ostasien
Professor Dr. Hubert Seiwert, Leipzig

Religionsgeschichte: Kleine Religionen
Professor Dr. Lawrence Sullivan, Notre Dame, IN, USA

Religionsphilosophie
Professor Dr. Christoph Schwöbel, Tübingen

Religionswissenschaft
Professor Dr. Fritz Stolz, Zürich, Schweiz (Band 1 bis 4); Professor Dr. Manfred Hutter, Bonn (Band 4 bis 8)