Perspektiven der Philosophie, Neues Jahrbuch Online

Perspektiven der Philosophie. Neues Jahrbuch eröffnet Forschern, welche die Arbeit philosophischer Begründung und Rechtfertigung des Denkens auf sich nehmen, eine Publikationsmöglichkeit. Es versteht sich nicht als Schulorgan einer philosophischen Lehrmeinung, sondern sieht seine Aufgabe darin, an der Intensivierung des wissenschaftlichen Philosophierens mitzuarbeiten.

Editorial Board

Herausgegeben von Georges Goedert und Martina Scherbel

Redaktion: Dr. Martina Scherbel M.A. (verantwortlich), Dr. Dorothea Grund M.A., und Erika Müller (techn. Koordination)

Begründet von Rudolph Berlinger† und Wiebke Schrader†

Information