Kulturstreit – Streitkultur

German Literature since the Wall

Series:

Table of contents

Introduction. Thomas ANZ: Der Streit um Christa Wolf und die Intellektuellen im vereinten Deutschland. Ernst HANNEMANN: Geschichtsschreibung nach Aktenlage? Bemerkungen anläßlich der Debatte um die Stasikontakte von Christa Wolf und Heiner Müller. Ernst KELLER: Fallen Idols — German Intellectuals and Writers Facing the Demise of the GDR. Karl-Wilhelm SCHMIDT: Literaturdebatten des westlichen Feuilletons um Heiner Müller. Vom 'IM' zum ‘Neuen Rechten'. Helmut KREUZER: Zur literarischen Kultur im vereinigten Deutschland: Ein Überblick. Manfred JURGENSEN: Rehearsing the End: Christa Wolf's Störfall. Nachrichten eines Tages, Sommerstück and Was bleibt — A Kind of Trilogy? Judith M. SALLIS: The Search for Permanence in a Disintegrating World: Christa Wolf's Was bleibt. Alison LEWIS: The 'Phantom-Pain' of Germany: Mourning and Fetishism in Martin Walser's Die Verteidigung einer Kindheit. Peter HANENBERG: Hans Magnus Enzensberger. Ein Versuch über Aporien, Fehler und Krisen. Dieter WELZ: On Reconnaissance in the Former GDR. Interventionist Strategies of the Narrative in Gabriele Goettle's Deutsche Sitten: Erkundungen in Ost und West. John MILFULL: What's Left? The German Application of an English Pun.

Index Card